Antworten und Fragen zum Projekt und spenden

Was ist Charity Royale?

Charity Royale entstand 2018, als sich Veni und der größte digitale Marktplatz Österreichs willhaben für einen einmaligen 24h-Charity-Stream (damals noch unter dem Namen "Gaming Against Cancer") zusammengetan hatten. Wegen des großen Erfolgs und der unfassbar hohen Spendenbereitschaft der Zuseher gehen wir 2020 bereits in die dritte Runde des Spenden-Events für den guten Zweck.

Was ist die Make-A-Wish Foundation?

Vor 40 Jahren führte der Wunsch eines siebenjährigen krebskranken Jungen, der unbedingt Polizist werden wollte, zur Gründung einer Foundation, die seitdem unzähligen schwerkranken Kindern weltweit das Leben verschönert hat: die Make-A-Wish Foundation®. Seit diesem Tag an schenkt die Organisation Kindern zwischen 3 und 18 Jahren und deren Familien Mut, Kraft und unvergessliche Momente in ihren schwersten Zeiten.

Wie kann ich spenden?

Jeder Programmpunkt bzw. Streamer hat sich für Charity Royale 2020 einen Herzenswunsch eines Kindes ausgesucht. Am Tag des Live-Streams ist der aktuelle Spendenlink ausschließlich für dieses Projekt freigeschaltet. Es gehen also alle Spenden direkt an den aktuellen Herzenswunsch.

Sollten die Spenden das Spendenziel des Herzenswunsches übertreffen, werden die Beträge für weitere offene Wünsche schwerkranker Kinder bei Make-A-Wish genutzt.

Gespendet werden kann per PayPal, eps-Überweisung, Sofort oder Kreditkarte.

Ist meine Spende von der Steuer absetzbar?

Ja, in Österreich und Deutschland geht das auf jeden Fall.

Spender bekommen in der Dankes-Email von Make-A-Wish genaue Informationen zur Absetzbarkeit und derer Abwicklung zugeschickt. Folgt diesen Informationen, um eure Spende von der Steuer absetzen zu können.

Kann ich sicher sein, dass meine Spenden auch wirklich ankommen?

Ja, die Make-A-Wish Foundation Österreich ist mit dem Österreichischen Spenden-Gütesiegel ausgezeichnet, das ein wichtiges Qualitätsmerkmal darstellt und mit strengen Prüfrichtlinien verbunden ist. Alle Finanzen werden jährlich transparent im Jahresbericht von Make-A-Wish offengelegt.

Make-A-Wish arbeitet größtenteils mit ehrenamtlichen Mitgliedern. In Österreich sind das 126 Freiwillige, sowie 4 Teilzeitkräfte.

Die Spenden-Formulare auf charityroyale.at sind direkte Einbindungen der Spendenformulare von Make-A-Wish und werden nicht über Drittanbieter gesammelt.

Wo wird meine Spendennachricht angezeigt?

Deine Spendennachricht wird als Alert im jeweiligen Live-Stream automatisch angezeigt.